Goch, NRW
+49 (0)28223 3239910
info@projekt21500.de

Monat: Oktober 2023

das Beste aus allen Systemen

IKT Bereitschaft – ein breites Spektrum

Der Begriff “IKT-Bereitschaft” bezieht sich auf die Bereitschaft und die Fähigkeit eines Unternehmens oder einer Organisation, auf Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) angemessen und effizient zu reagieren, insbesondere in Notfällen oder bei unvorhergesehenen Ereignissen. IKT-Bereitschaft beinhaltet die Planung, Ressourcen und Maßnahmen, die ergriffen werden, um sicherzustellen, dass IKT-Systeme und -Dienste auch in kritischen Situationen verfügbar und…
Weiterlesen

Was sind eigentlich IKT-Produkte?

In Bezug auf die ISO 27001, den internationalen Standard für Informationssicherheitsmanagement, bezieht sich der Begriff “IKT-Produkt” auf “Informations- und Kommunikationstechnologie-Produkte” oder auch einfach “IT-Produkte”. Diese Produkte umfassen alle Arten von Hardware, Software und Dienstleistungen, die zur Informationsverarbeitung, Speicherung und Kommunikation verwendet werden. IKT-Produkte sind in vielen Organisationen entscheidend für den Geschäftsbetrieb, und die Sicherheit dieser…
Weiterlesen

Der richtige Umgang mit Besucherdaten

Der Umgang mit Daten von Besuchern gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erfordert eine sorgfältige und gesetzeskonforme Vorgehensweise, um die Privatsphäre und die Rechte der betroffenen Personen zu schützen. Hier sind einige Schlüsselprinzipien und Maßnahmen, die Sie beachten sollten: Es ist wichtig zu beachten, dass die genauen Anforderungen je nach Art der Datenverarbeitung und den spezifischen Umständen…
Weiterlesen

Datenschutz-Folgenabschätzung gemäß DSGVO: Schutz der Privatsphäre im Fokus

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat den Schutz personenbezogener Daten in der Europäischen Union gestärkt. Ein wichtiger Mechanismus zur Gewährleistung dieses Schutzes ist die Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA), auch Datenschutz-Folgenabschätzung genannt. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die DSFA und ihre Bedeutung im Kontext der DSGVO. Was ist eine Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)? Die Datenschutz-Folgenabschätzung ist ein Verfahren…
Weiterlesen

Die Kategorien von Daten gemäß der DSGVO: Eine umfassende Übersicht

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union ist eine bedeutende Gesetzgebung, die den Schutz personenbezogener Daten innerhalb der EU regelt. Eines der zentralen Konzepte in der DSGVO sind die verschiedenen Kategorien von Daten, die unterschiedlich behandelt werden. In diesem Artikel werden wir uns ausführlich mit den Kategorien von Daten gemäß der DSGVO befassen und verstehen, warum…
Weiterlesen

Verfahrensverzeichnis und DSGVO: Eine umfassende Übersicht

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit ihrer Einführung im Mai 2018 zu einem zentralen Thema für Unternehmen und Organisationen geworden, die personenbezogene Daten verarbeiten. Eines der wichtigsten Instrumente zur Umsetzung der DSGVO-Anforderungen ist das Verfahrensverzeichnis. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit dem Verfahrensverzeichnis und seiner Bedeutung im Kontext der DSGVO auseinandersetzen. 1. Einführung in…
Weiterlesen

Was macht denn der QMB in der ISO 9001?

Der QMB (Qualitätsmanagementbeauftragte) spielt eine wichtige Rolle in Organisationen, die ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) gemäß ISO 9001 implementieren und aufrechterhalten. Die Aufgaben des QMB in Bezug auf die ISO 9001 können Folgendes umfassen: Die genauen Aufgaben des QMB können je nach Organisation variieren, insbesondere in Bezug auf die Größe und die Art der Tätigkeit. In jedem…
Weiterlesen

Data-User, mehr als nur ein Mitarbeiter

Der Begriff “Data User” bezieht sich auf Personen oder Benutzer, die in einer Organisation oder einem Kontext auf Daten zugreifen und diese nutzen, um ihre Aufgaben zu erfüllen oder Informationen zu gewinnen. Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Data Users hängen stark von der spezifischen Rolle und den Anforderungen in einer Organisation ab. Im Allgemeinen umfassen…
Weiterlesen

Welche Aufgaben hat der Data-Owner

In der ISO 27001, einem international anerkannten Standard für Informationssicherheitsmanagement, spielt der Data Owner (Dateninhaber) eine wichtige Rolle bei der Verwaltung und Sicherung von Daten in einer Organisation. Die Aufgaben des Data Owners umfassen: Die Rolle des Data Owners ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Daten in einer Organisation ordnungsgemäß geschützt und verwaltet werden. Diese Verantwortung…
Weiterlesen

Was macht eigentlich ein Prozess-Owner?

In der ISO 27001, einem international anerkannten Standard für Informationssicherheitsmanagement, gibt es die Rolle des Prozess Owners. Der Prozess Owner spielt eine wichtige Rolle bei der Umsetzung und Aufrechterhaltung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) in einer Organisation. Die Hauptaufgaben eines Prozess Owners in Bezug auf ISO 27001 umfassen: Die Rolle des Prozess Owners ist entscheidend für die…
Weiterlesen

 
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Projekt21500, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: